Startseite

polski

Mitgliedsfirmen AHK Polen:

einloggen

 

Mazars

ul. Piękna 18

00-549 Warszawa

Polska

Tel.

+48 22 255 52 00

Fax

+48 22 255 52 99



Filialen

Mazars - Büro in Krakau

ul. Mogilska 65

31-545 Kraków

Polska

Tel.

+48 12 431 10 88

Fax

+48 12 431 11 70



Vertreter

Michel Kiviatkowski

Tel.

+48 22 25 55 200

Fax

+48 22 25 55 299

Joanna Stygar

Tel.

+48 22 25 55 200

Fax

+48 22 25 55 299



Jarosław Bochenek

Tel.

+48 12 431 10 88

Fax

+48 12 431 11 70

Jacek Goliszewski

Tel.

+48 22 25 55 200



Branchen
Beschreibung

Mazars ist eine internationale, integrierte und unabhängige Organisation, die sich auf Dienstleistungen im Bereich der Wirtschaftsprüfung, Buchhaltung, Steuerberatung und Consulting spezialisiert. Mazars ist in 79 Ländern vertreten und beschäftigt 18‘000 Mitarbeiter. Mazars zählt zu den führenden Firmen, die im Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsektor in Europa tätig sind.

Mazars in Polen hat im laufenden Jahr den 6. Platz in der Aufstellung der Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (in Bezug auf die Einnahmen aus Wirtschaftsprüfung) der Tageszeitung "Rzeczpospolita" vom 25. April 2017. In der diesjährigen Publikation Book of Lists hat Mazars den 2. Platz in den Kategorien “Accounting and Auditing Companies” und “BPO Companies - Main specialization: Accounting, HR and payroll” genommen. Mazars in Polen nahm auch hohen Plätzen in den Rankings "Tax Advisory Companies", in dem er an starken 6. Stelle rangiert; und "Business Consulting Companies", in dem er auf den 5. Platz platzierte.

Das steigende Interesse an unseren Dienstleistungen von der Seite der deutschsprachigen Unternehmen sowie das Bewusstsein, dass deutsche, österreichische und schweizerische Unternehmen eine führende Rolle unter den ausländischen Investoren in Polen spielen, hat uns dazu bewogen, innerhalb von unserer Struktur ein German Desk zu gründen, dessen Mitglieder fließend Deutsch sprechen und folgende Dienstleistungen anbieten: 

Wirtschaftsprüfung

• Gesetzliche und freiwillige Jahresabschluss- und Konzernabschlussprüfungen sowie prüferische Durchsicht
• Riskomanagement und interne Wirtschaftsprüfung


Outsourcing, Buchhaltungs und Payoll Dienstleistungen

• Finanzielle und buchhalterische Dienstleistungen
• Konsolidation von finanziellen Daten und Rechnungslegung
• Laufende Steuerberatung
• Vertretungen von Finanz- und Buchhaltungsfachkräften verschiedener Ebenen
• Personalberatung und Payroll

Steuerberatung

• Beratung in den Bereichen Einkommenssteuer, Körperschaftssteuer und Umsatzsteuer
• Transfer pricing
• Internationale Steuerplanung
• Steuerberatung für im Ausland tätige Mitarbeiter
• Steuerabrechnungen

Beratungsdienstleistungen

• Finanzberatung
- M&A
- Finanzmodelierung
- Beratung im Bereich Forensic

• Corporate governance und Risikomanagement
- interne Revision
- IT - Audit
- Internal Controls

• Performance Management und Controlling
- strategische Steuerung
- Organisationsstruktur und Prozesse
- operationale Effektivität
- Finanzen und Controlling






Kontakt zu German Desk:

- Joanna Stygar - Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung
Tel. Nr. +48 22 25 55 200; +48 691 207 118; e-mail: j.stygar@mazars.pl
- Jacek Goliszewski - Beratungsdienstleistungen
Tel. Nr. +48 22 25 55 200; e-mail: j.goliszewski@mazars.pl

Pressemitteilungen
Nach der Berufung von Jarosław Bochenek zum Partner wurde das Verwaltungsteam Mazars Polen erweitert. Dies zeigt, dass das Unternehmen die Eignung sowie berufliche Kompetenzen besonders zu schätzen weiß.

Lokales Unternehmen oder globales Großunternehmen: Oft wird die in Maklerberichten veröffentlichte Bewertung eines Bauunternehmens anhand von Gewinnmultiplikatoren vorgenommen und ist daher im Wesentlichen kurzfristig ausgerichtet.

Immobilieninvestitionen in Europa sind im Jahr 2016 im Vergleich zu 2015 um 9 % auf 230 Milliarden Euro gesunken – das ist das Ergebnis der siebten Ausgabe unserer Studie.

Mazars freut sich, die 2017er Ausgabe des Global E-commerce Reports als Sponsor zu unterstützen. Die „Ecommerce Foundation“ hat den Report gemeinsam mit der „Global Ecommerce Association“ entwickelt und dabei mehr als 40 lokale E-Commerce-Verbände berücksichtigt.
„Unsere Mission ist es, weltweiten digitalen Handel zu unterstützen, nicht zuletzt, da Friede ein natürlicher Effekt von Handel ist. Wir hoffen, damit die Erde ein klein wenig besser zu machen“, sagt Jorij Abraham, Managing Director der „Ecommerce Foundation“ und Co-Autor der Studie. Diese Zielsetzung spiegelt sich in der Wirtschaft wider. Zum Beispiel bei Business. For Good®, unserem globalen Programm, das Führungskräfte ermutigt, langfristig zu denken und zu handeln, um die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu steigern und verantwortungsvoll mit Gewinn und Profit umzugehen – zugunsten stärkerer Unternehmen, deren Stakeholdern und der gesamten Gesellschaft.

Der Report beschreibt sowohl die Geschäftsmöglichkeiten als auch die Herausforderungen für die größten globalen E-Commerce-Märkte.

Themen und Reichweite
Der Report ist in vier Hauptkapitel unterteilt:
• Globale Perspektive
• Zahlen und Fakten
• E-Commerce-Umfeld
• Fokus auf Regionen

Die folgenden 22 Länder sind für den Report aufgrund ihres Einflusses auf ihre Regionen berücksichtigt worden:
• Amerika: Argentinien, Brasilien, Chile, Kanada, Mexiko und USA
• EMEA: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Israel, Italien, Saudi-Arabien, Spanien, Südafrika, Türkei und Russland
• Asien und Pazifik: Australien, China, Indien, Indonesien, Japan, Südkorea

Wussten Sie, dass …?
• Europa das größte E-Bruttoinlandsprodukt hat?
• die USA den größten Anteil an E-Einkäufen aufweisen?
• China über den größten E-Commerce-Markt verfügt?
• Australien den schnellsten E-Commerce-Markt hat?
• Großbritannien am zufriedensten mit mobilen Geräten ist?
• die Türkei bei monatlichen Onlinezahlungen führend ist?
• Mode weltweit die führende Branche beim mobilen Einkauf darstellt?
• Europäer es lieben, online finanzielle Dienstleistungen zu kaufen?
• Amazon mit mehr als 100 Milliarden Dollar Umsatz das größte E-Commerce-Unternehmen weltweit ist?
• Vertrauen für Verbraucher die größte Hürde darstellt, um mehr online zu erwerben?

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Internetseite:
www.mazars.pl

Die Vorgabe des richtigen „Tone from the top“ durch Führungskräfte gilt als die bei weitem effektivste Möglichkeit zur Beeinflussung der Unternehmenskultur in der heutigen Geschäftswelt. Führung durch Vorbild – und andere werden folgen. Allerdings zeigt die Umfrage bei Vorstands-/Aufsichtsratsmitgliedern europäischer Unternehmen, dass diese Überzeugung nicht durch das Unternehmensverhalten gestützt wird.

Claire Cizaire als Chief Technology & Innovation Officer ernannt.

Die Mazars Partnerschaft meldet zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2014/15 einen Umsatz von 1,253 Milliarden Euro. Das entspricht einem weltweiten Wachstum der Organisation von 15,9 Prozent. Das Wachstum verteilt sich auf sechs Prozent organisches und sechs Prozent externes Wachstum, das insbesondere auf den im April 2015 bekanntgegebenen Zusammenschluss mit dem deutschen Unternehmen RBS Roever Broenner Susat zurückzuführen ist, sowie 3,9 Prozent positive Währungseffekte.

Mazars, eine internationale integrierte und unabhängige Gesellschaft, die sich auf Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Buchhaltung, Steuerberatung und Consulting spezialisiert, fusioniert mit deutscher Firma Roever Broenner Susat.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Mazars im Ranking „Book of Lists 2013“, in der Kategorie: Business Process Outsourcing Companies (Accounting), auf den ersten Platz gekommen ist.

Die wichtigsten Ziele für die Generation Y waren: Gleichgewicht zwischen dem Arbeits- und Privatleben (28,5%) zu erlangen und ein vollständiges Leben zu führen (27,3%); die Geschlechtsgleichberechtigung ist eine der gröβten Herausforderungen für Unternehmen – so sagen 77% der Mitglieder der Generation Y. Das sind aber nur einige Ergebnisse der von Mazars durchgeführten internationalen Studie – „Generation Y?“ an der über 1000 Mitglieder der Generation Y aus 64 Ländern teilgenommen haben.

Jacek Goliszewski nahm eine Stelle als Direktor im Beratungsbereich bei Mazars ein. Er wird für die Dienstleistungen im Bereich Controlling und Performance Management zuständig.

Mazars Polska infomiert voller Freude über die Berufung von Herrn Krzysztof Rezler zum neuen Direktor im Bereich Unternehmensberatung.

Vom 8. zum 11. September wird ein für unseren Teil Europas wichtiges Wirtschaftsereignis: XX Wirtschaftsforum in Krynica Zdroj. Im Rahmen des Forums, wird eine Podiumsdiskussion unter dem Patronat von der Polnischen Agentur für Ausländische Information und Investitionen „ Ausländische Investoren als Innovationsgenerator“ am 10. September um 10:30 Uhr führt.

Seit 1. March 2010 beginnt Krystyna Szydłowska die Zusammenarbeit mit Mazars Gruppe als Leiterin der Steuerberatungsabteilung.

Monika Nowecka- Leiterin von Buchung und Payroll Abteilungen, wurde zum internationalen Partner der Mazars Gruppe.